Originaltitel: Le Boulet
Frankreich 2002
Laufzeit: 104 Minuten
Regie: Alain Berbérian & Frédéric Forestier (Astérix bei den Olympischen Spielen)

Darsteller: Gérard Lanvin (Mein Mann, Die Spezialisten, Wahl der Waffen), Benoît Poelvoorde (Coco Chanel, Mann beißt Hund), Djimon Hounsou (Gladiator, Blood Diamond, Amistad), José Garcia (Die Axt, Alle lieben Blanche), Rossy de Palma (Fessle Mich!, Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs)

FSK: frei ab 16 Jahren

Ball & Chain - Zwei Nieten und sechs Richtige

Für den Gangster Moltès ist es ein Albtraum: Er hat ein paar Millionen im Lotto gewonnen und kann den Gewinn nicht einlösen. Moltès sitzt im Knast! Mit der Abgabe seines Tippscheins hat er Woche für Woche den schusseligen Gefängniswärter Reggio betraut. Der hat den wertvollen Lottoschein ausgerechnet seiner herrischen Frau Pauline zur Aufbewahrung übergeben. Pauline hat sich wiederum spontan zu einem Abenteuertrip entschlossen und ist als medizinische Hilfskraft mit der Rallye Paris-Dakar unterwegs.

Moltès ist in der Klemme. Wenn er seinen Lottoschein nicht binnen einer Woche einlöst, verfällt der Millionengewinn. Eine jämmerliche Situation angesichts der Tatsache, dass er gleichzeitig nur noch eine einzige Woche absitzen muss! So bleibt ihm nichts anderes übrig, als aus dem Gefängnis auszubrechen und dem Lottoschein hinterher zu jagen.

Er kidnappt Reggio, um mit ihm Pauline nach Afrika zu verfolgen. Dummerweise ist zur selben Zeit auch Moltès alter Erzfeind „Der Türke“ aus dem Gefängnis entlassen worden - und der hat noch eine Rechnung offen.

Erschienen bei Intergroove auf DVD

Sie finden uns auch auf:

Facebook Youtube