Originaltitel: La chambre des morts
Frankreich 2007
Laufzeit: 112 Minuten
Regie: Alfred Lot 
 
Darsteller: Mélanie Laurent (Inglourious Basterds, Das Konzert), Gilles Lellouche (So ist Paris, Kein Sterbenswort, Public Enemy No. 1), Jonathan Zaccaï (Mein wahres Leben in der Provinz)
 
FSK: frei ab 16 Jahren

Die Kammer der toten Kinder

Nach dem gleichnamigen Roman von Franck Thilliez.

Als Vigo und Sylvain nachts einen Mann bei einem Autounfall töten und in seinem Aktenkoffer zwei Millionen Euro entdecken, begehen sie den folgenschwersten Fehler ihres Lebens. Trotz seiner Zweifel lässt sich Sylvain überzeugen: Der Tote braucht das Geld nicht mehr, sie selbst könnten damit jedoch endlich ein sorgenfreies Leben führen. Gemeinsam verstecken sie die Leiche und nehmen das Geld an sich. Ohne zu ahnen, dass der Koffer das Lösegeld für ein entführtes Mädchen enthielt.

Jetzt ermittelt die junge Polizistin Lucie nicht nur gegen die Kidnapper, sondern nimmt auch Vigo und Sylvain ins Visier. Es ist Lucies erster Fall – und er ist gefährlicher als sie glaubt.

Die Lage spitzt sich dramatisch zu als ein zweites Mädchen entführt wird.

Erschienen bei Sony Pictures als DVD

Sie finden uns auch auf:

Facebook Youtube Youtube