Originaltitel: Eva & Adam - fyra födelsedagar och ett fiasko
Schweden 2000
Laufzeit: 88 Minuten
Regie: Catti Edfeldt (Die Kinder von Bullerbü, Kalle Blomkvist)

Darsteller: Ellen Fjæstad, Carl-Robert Holmer-Kårell, Ulrika Bergman

FSK: ab 6 Jahren

Eva & Adam - Vier Geburtstage und ein Fiasko

Nach der erfolgreichen Serie jetzt der Feature Film: Es geht um erste Liebe und Trennungsschmerz, Eifersucht und Versöhnung . . . the never ending story!

Evas 14. Geburtstag ist ein echtes Fiasko: Adam, mit dem Eva seit drei Jahren fest befreundet ist, fällt aus allen Wolken, als sie ihm verkündet, sie sei entschieden zu jung, um sich schon jetzt auf einen einzigen Jungen festzulegen. Außerdem kribbelt es längst nicht mehr so beim Küssen wie am Anfang.

Zu Evas Überraschung - und vielleicht auch Enttäuschung - nimmt Adam die Trennung jedoch ganz gelassen hin. Und nicht nur das, er lässt sich auch ziemlich schnell von der kessen Petra trösten. Als Eva feststellt, dass sie Adam doch nicht so leicht hätte aufgeben sollen, scheint es zu spät zu sein.

Erst nach drei weiteren Geburtstagsparties und einer unfreiwilligen, schrecklich peinlichen Performance während einer Schulaufführung, die so bald niemand vergessen wird, finden Eva und Adam wieder zueinander.

Erschienen bei Lighthouse Home Entertainment als DVD

Sie finden uns auch auf:

Facebook Youtube Youtube