Szene aus dem Film: Kissing Miranda

Originaltitel: Kissing Miranda
USA 1994
Laufzeit: 95 Minuten
Regie: Aleks Horvat (The Big Thing)

Darsteller: Larry Poindexter (17 Again, S.W.A.T. – Die Spezialeinheit, American Ninja), Alex Meneses (Die Flintstones in Viva Rock Vegas, Night Shift), Chick Vennera (Der Krieg im Bohnenfeld, McBain)

FSK: frei ab 12 Jahren

Kissing Miranda

Gib Nash ist auf Erfolgskurs: Anerkannt bester Verkäufer in seiner Firma und verlobt mit Nancy, der Tochter seines Chefs, kann in seinem Leben eigentlich kaum noch etwas schief gehen. Als sein Kollege Raul ihn bittet, seine südamerikanische Braut, die er aus einem ‘Katalog’ bestellt hat, vom Flughafen abzuholen, ahnt Gib nicht worauf er sich da einlässt.

Miranda ist nicht nur ausgesprochen attraktiv und intelligent, sondern verfügt über einen entschieden stärkeren Willen als Raul verkraften kann. Ihr wird ziemlich bald klar, dass sie Raul unmöglich heiraten kann. Andererseits braucht sie unbedingt ihre „Green Card“. Miranda läßt den geschockten Raul vor dem Altar stehen und flüchtet zu Gib. Der Skandal ist perfekt. Empört droht Nancy ihrem Verlobten mit bösen Konsequenzen für seine Karriere.
Gib muß sich entscheiden. Zu seiner eigenen Überraschung entdeckt er, dass ihm seine Gefühle plötzlich wichtiger sind als sein hochbezahlter Job.

Sie finden uns auch auf:

Facebook Youtube Youtube