Originaltitel: Virtual Storm
Kanada/USA 2002
Laufzeit: 100 Minuten
Regie: Terry Cunningham (Descent, Con Express)

Darsteller: Adrian Paul (Charmed, Highlander - TV, Love Potion No. 9), Nick Cornish (Life with Bonnie, Buffy: The Vampire Slayer, Cold Case - TV)

FSK: frei ab 12 Jahren

Virtual Storm

Der Teenager Nick hat im Internet das Computerspiel Aftershock entdeckt. Aftershock bietet eine revolutionäre Neuerung: Die dritte Dimension. Mit einer Virtuality-Brille loggen sich die Spieler in eine eigenständige Cyperspace-Welt ein. Es gilt, hochgefährliche Aufgaben zu bestehen, während der Spieler von einem Heer virtueller Söldner verfolgt wird.

Nick wird schnell zum Star von Aftershock. Auf dem höchsten Level begegnet Nick schließlich dem virtuellen Schurken Neville, der ihn zwingt einen Hackerauftrag zu erledigen. Seine Aufgabe: Er soll den militärischen Thunderhead-Rechner manipulieren – eine neuartige Waffe, mit der das Wetter verändert werden kann.

Bald kommt es zur ersten Katastrophe und Nick steht plötzlich auf der Fahndungsliste des FBI…

Sie finden uns auch auf:

Facebook Youtube Youtube